rheinische ART
Start | | Über uns | Anzeigen | Impressum | Kontakt | Datenschutz

rheinische ART 03/2018

Archiv 2018

KURZ NOTIERT

 Peter Gorschlüter wird neuer Direktor des Museums Folkwang in Essen. Gorschlüter (*1974, Mainz) ist seit 2010 stellvertretender Direktor des MMK Museum für Moderne Kunst in Frankfurt am Main und kommt zum 1. Juli 2018 nach Essen. Er tritt damit für die nächsten acht Jahre die Nachfolge von Tobia Bezzola an, der zu Beginn des Jahres als Direktor des Museo d’arte della Svizzera italiana nach Lugano wechselte. Das Kuratorium des Museums Folkwang folgte damit dem Vorschlag der Findungskommission und traf diese Entscheidung einstimmig.

 

Peter Gorschlüter ist neuer Direktor am Museum Folkwang in Essen. Foto Axel Schneider

 

Vita – Peter Gorschlüter (*1974, Mainz) Nach seinem Studium der Kunstwissenschaft und Medientheorie an der HfG Karlsruhe war Peter Gorschlüter von 2002 bis 2007 wissenschaftlicher Mitarbeiter und Kurator an der Kunsthalle Düsseldorf. Von 2008 bis 2010 wirkte er als Chefkurator an der Tate Liverpool und leitete dort die Abteilung Sammlung und Ausstellungen. 2010 war Gorschlüter Co-Kurator der Liverpool Biennale. Am MMK in Frankfurt am Main hat er seit 2010 zahlreiche monografische und thematische Ausstellungen konzipiert, unter anderem mit den Künstlerinnen Rineke Dijkstra, Jewyo Rhii, Fiona Tan, dem Modeschöpfer Kostas Murkudis sowie eine Retrospektive zum Werk des brasilianischen Künstlers Hélio Oiticica. Seit 2012 ist Peter Gorschlüter Mitbegründer und Co-Kurator der FotografieTriennale RAY Frankfurt RheinMain. 2016 kuratierte er am MMK die Ausstellung „Das imaginäre Museum“ in Zusammenarbeit mit der Tate und dem Centre Pompidou. Gorschlüter ist assoziiertes Mitglied des Forschungszentrums Historische Geisteswissenschaften und lehrt an der Goethe Universität Frankfurt am Main im Studienfach Curatorial Studies Theorie – Geschichte - Kritik. Er ist Kuratoriumsvorsitzender der Deutsche Börse Photography Foundation. rART

 

 

 

Die 
rheinische.ART
empfiehlt:

Mit GOOGLE ins Museum.


Das Google Art Projekt zeigt Meisterwerke aus den Museen dieser Welt.

► 
mehr

Und geht der Frage nach: Was ist Contemporary Art?

mehr

 

 


 

 

LASSEN SIE SICH DIE
"RHEINISCHE ART."
ÜBERSETZEN ...