rheinische ART
Start | | Über uns | Anzeigen | Impressum | Kontakt | Datenschutz

rheinische ART 01/2017

Archiv 2017

KURZ NOTIERT

► STRABAG Artaward Der Kunstförderungspreis des Unternehmens STRABAG für Künstler bis 40 Jahre im Bereich Malerei und Zeichnung wird seit 1994 in Österreich und seit dem Jahr 2009 international ausgeschrieben. Die Teilnahmeländer 2017 sind Österreich, Belgien, Luxemburg, Niederlande, Nordrhein-Westfalen/D und Schweiz.
     Vergeben werden ein Hauptpreis zu 15.000 Euro und vier Anerkennungspreise zu je 5.000 Euro. Zusätzlich können Ankäufe von Werken der ausgezeichneten Künstler für die eigene Artcollection erfolgen. Nach der Preisvergabe im Sommer und der gemeinsamen Ausstellung der prämierten Werke erhält jeder der fünf ausgezeichneten Künstler eine Einzelausstellung in der STRABAG Artlounge in Wien. Zusätzlich können sich alle prämierten Künstler für einen Studioaufenthalt in der österreichischen Metropole bewerben.
     → Die STRABAG SE ist ein europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen. Das unternehmenseigene Kunstforum sieht sich mit der Durchführung des Artaward International, der Ausstellungstätigkeit in der Artlounge und dem Aufbau und der Betreuung der permanent präsentierten Unternehmenssammlung an über 60 Bürostandorten europaweit im Dienst der internationalen Kunstförderung. Bewerbungen für den STRABAG Artaward 2017 sind bis zum 12.02.2017 online einzureichen. ruwoi
     Weitere Informationen unter www.strabag-kunstforum.at

 

 

                     

                              Anzeige



 

 

 

                              Anzeige

 

 

 

 

 

 

Die 
rheinische.ART
empfiehlt:

Mit GOOGLE ins Museum.


Das Google Art Projekt zeigt Meisterwerke aus den Museen dieser Welt.

► 
mehr

Und geht der Frage nach: Was ist Contemporary Art?

mehr

 

 


 

 

LASSEN SIE SICH DIE
"RHEINISCHE ART."
ÜBERSETZEN ...