rheinische ART
Start | | Über uns | Anzeigen | Impressum | Kontakt | Datenschutz

rheinische ART 02/2010

 

aus "Besuchenswert"

verlängert bis 16. Mai 2010

Meissen - Barockes Porzellan in Köln

Foto: Dame mit Mops und Mohrendiener (Detail), Modell von Johann Joachim Kaendler, 1737, Ausformung um 1740, Porzellan, © Rheinisches Bildarchiv / Marion Mennicke

Anlässlich des 300-jährigen Gründungsjubiläums der Meissener Manufaktur präsentiert das Museum für Angewandte Kunst in Köln eine hochkarätige Porzellan-Sammlung aus rheinischem Privatbesitz, die bislang noch nie ausgestellt wurde. Die äußerst seltenen und wertvollen Exponate aus dem 18. Jahrhundert - insgesamt über 300 Stück - vermitteln sowohl einen Einblick in die vielfältige Produktion der berühmten Manufaktur als auch in die raffinierte Kultur und Geisteswelt des barocken Zeitalters.

 

 

Museum für Angewandte Kunst

An der Rechtschule

50667 Köln

Telefon 0221-221-26735

Öffnungszeiten

Di bis SO 11 - 17 Uhr

jeden ersten DO im Monat 11 - 22 Uhr (mit Führung um 18 Uhr)

an jedem ersten SO im Monat ab 10 Uhr (Kunst + Frühstück mit kostenlosen Parallelführungen für Kinder und Erwachsene um 11 Uhr)

 

Quelle: Mus. f Angewndte Kunst, Köln


 

 

 

 

                              Anzeige

 

 

 

 

 

                     

                              Anzeige



 

 

 

Die 
rheinische.ART
empfiehlt:

Mit GOOGLE ins Museum.


Das Google Art Projekt zeigt Meisterwerke aus den Museen dieser Welt.

► 
mehr

Und geht der Frage nach: Was ist Contemporary Art?

mehr

 

 


 

 

LASSEN SIE SICH DIE
"RHEINISCHE ART."
ÜBERSETZEN ...