rheinische ART
Start | | Über uns | Anzeigen | Impressum | Kontakt | Datenschutz

rheinische ART 08/2018

Archiv 2018

DÄNEMARK
Versunkene Moderne

 

Die Formensprache ist eindeutig und lässt keine Zweifel zu. Die berühmte Villa Savoye geht im Wasser unter.

 

Asmund Havsteen-Mikkelsen’s ‘Flooded Modernity’ is a 1:1 replica of Le Corbusier’s 1929 masterpiece Villa Savoye | Foto © Courtesy of Vejle Art Museum

 

Natürlich nicht in der Realität. Aber es ist auch keine optische Täuschung. Der dänische Künstler Asmund Havsteen-Mikkelsen hat ein maßstabgetreues Teilmodell des berühmten Gebäudes von Le Corbusier erstellt und es in einem dänischen Fjord versenkt. Warum? Die schwimmende Skulptur symbolisiert, so der Künstler, den Untergang einer optimistisch gestimmten Moderne, und dies nicht nur in der Architektur.

 

Blick auf Flooded Modernity (2018) in Vejle Fjord, Dänemark. Foto © Courtesy of Vejle Art Museum

 

Das sinkende Haus ist eine von elf bemerkenswerten Kunstobjekten im Rahmen des „Floating Art Festivals“, die vom „Vejle Art Museun“ in Ostjütland am Vejle-Fjord gezeigt werden.

     Mit Floating Art erweitert das Vejle Art Museum quasi seinen Ausstellungsraum im Sommer. Die schwimmende Kunstausstellung präsentiert aufregende und subtile Werke, die speziell für die ""Floating Art 2018" geschaffen wurden und sowohl lokale als auch globale Themen kommentieren. In den Werken werden unter anderem künstlerische Aspekte wie Klima, Wasserlauf, globale Erwärmung, Umweltverschmutzung, Flucht und Entbehrung thematisiert.

 

Asmund Havsteen-Mikkelsen’s ‘Flooded Modernity, Foto © Kenneth Stjernegaard for Vejle Art Museum/ Courtesy of Vejle Art Museum 

 

Genau genommen ist die halbversunkene Savoye-Skulptur eine 1:1 Replik einer Ecke von Le Corbusiers weltberühmter Villa, die der Architekt mit seinem Vetter Pierre Jeanneret von 1928 bis 1931 in Poissy nordwestlich von Paris errichtete.

     Die Holzskulptur von Havsteen-Mikkelsen ist rund sechs Meter hoch und hat eine Grundfläche von 15 x 10 Metern. Während des Festivals wurde ihre Position in Fjord mehrmals geändert.
     Der Künstler versteht sein Objekt als einen Protest und ein Symbol dafür, wie die Werte der Moderne von Technologie überschwemmt werden. Laut Havsteen-Mikkelsen sei der jüngste Skandal mit Cambridge Analytica einer der Momente gewesen, die ihn zu einem sinkenden Haus im blauen Wasser der Ostsee inspiriert hätten.

     Aber auch andere politische Ereignisse der letzten Zeit wie der Brexit, die Wahl von Trump und die zunehmende Rechtsradikalität in Europa sieht er als bedenklich an, die eine besonders kritische Öffentlichkeit fordern. Seine „überflutete Moderne“ ist für ihn ein Sinnbild für den Rückgang der bürgerlichen Freiheiten.

 

Villa Savoye, Grafik, Foto © Courtesy of Vejle Art Museum Katalog 2018

 

Der Kopenhagener ist seit den neunziger Jahren von moderner Architektur fasziniert, insbesondere von der Villa Savoye, die eine Inspirationsquelle für seine Kunst wurde. Mehr als zwei Dutzend Gemälde, Pläne und Zeichnungen hat er der Architekturikone gewidmet. „Villa Savoye manifestiert den optimistischen Glauben der Moderne, dass wir durch unseren kritischen Vernunftgebrauch eine bessere Welt schaffen können", wird er zitiert.

cpw


► Die Villa Savoye ist der konsequente Ausdruck für die fünf von Le Corbusiers 1923 in einem Manifest formulierten Prinzipien einer neuen Architektur: der Hausbau auf Stützen (Pilotis), der Dachgarten, der freie Grundriss, die freie Fassade und das horizontale Fensterband. Diese Prinzipien haben die Architektur des 20. Jahrhunderts maßgeblich beeinflusst.


Das Festival Floating Art 2018 findet bis zum 2. September statt.
Vejle Museum of Art/ Museumsverbund Vejle Museerne
Vejle Lystbådehavn, Stævnen 53
DK 7100 Vejle
Tel +45 7681 3100
Öffnungszeiten Floating Art: ständig
Eintritt: frei

 

 

Die 
rheinische.ART
empfiehlt:

Mit GOOGLE ins Museum.


Das Google Art Projekt zeigt Meisterwerke aus den Museen dieser Welt.

► 
mehr

Und geht der Frage nach: Was ist Contemporary Art?

mehr

 

 


 

 

LASSEN SIE SICH DIE
"RHEINISCHE ART."
ÜBERSETZEN ...