rheinische ART
Start | | Über uns | Kontakt | Impressum | Anzeigen/Banner

rheinische ART 02/2014

KURZ NOTIERT

► Nachfolge Das Museum Ludwig hat nach dem Ausscheiden von Philipp Kaiser aus dem Dienst der Stadt Köln Ende Februar 2014 mit Katia Baudin eine vorübergehende kommissarische Leitung gefunden. Baudin ist seit Mai 2008 stellvertretende Direktorin im Museum. Außerdem kuratiert sie die bevorstehenden Pierre-Huyghe-Retrospektive, die das Museum Ludwig während der Art Cologne- Woche im April in Zusammenarbeit mit dem Centre Pompidou in Paris und dem Los Angeles County Museum of Art (Lacma) eröffnet.
     Für das Museum Ludwig hat sie unter anderem Ausstellungen von Franz West und Cosima von Bonin zusammengestellt. Zudem ist sie für die Sammlung russischer Avantgarde zuständig, die im Rahmen eines mehrjährigen Forschungsprojekts wissenschaftlich aufgearbeitet und präsentiert wird.
     Die in New York aufgewachsene 1967 geborene Französin leitete zuvor das zeitgenössische Kunst- und Design Museum Frac (Fonds régional d’art contemporain) und von 1997 bis 2004 das Nord-Pas de Calais in Dünkirchen. Von 2004 bis 2007 war sie Rektorin der Straßburger Kunsthochschule École supérieure des arts décoratifs. ruwoi

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

FRANK BAUER 

Die Gelassenheit

der Dinge

(Foto: Ausschnitte

Öl auf Leinwand, 2017)

 

17.11.2017 - 13.01.2018

GALERIE VOSS

 


 

 

Ein NEWSLETTER über die Kunst im Rheinland. Für Künstler, Galeristen, Kunstliebhaber, für alle Macher und Kreativen, die es interessiert.

NEWSLETTER
rheinische.ART
(erscheint cirka 4 x im Jahr)

(Registrieren)

 

 

Die 
rheinische.ART
empfiehlt:

Mit GOOGLE ins Museum.

Das Google Art Projekt zeigt Meisterwerke aus den Museen dieser Welt.

► mehr

 

 

 


 

 

LASSEN SIE SICH DIE
"RHEINISCHE ART."
ÜBERSETZEN ...