rheinische ART
Start | | Über uns | Impressum | Kontakt | Datenschutz

rheinische ART 12/2013

Archiv 2013

ERINNERUNG
Hundertwasser

 

Am 15. Dezember wäre der große „naturgerechte“ Baumeister, Utopist und visionäre Künstler Friedensreich Hundertwasser - bürgerlich Friedrich Stowasser - 85 Jahre alt geworden. Die Zeit sei reif für eine Renaissance des Friedensreich Hundertwasser, erklärte noch vor zwei Jahren der Kurator einer Werkschau über den originellen Künstler im KunstHausWien, Andreas Hirsch.
     Die ist mittlerweile eingetreten, wie mehrere Ausstellungen belegen. Und es kommen weitere. So bereitet das Arken Museum of Modern Art in Kopenhagen eine bedeutende Hundertwasser-Exposition für 2014 vor. Besonders die Schau „Hundertwasser, Japan und die Avantgarde“ (mehr 05/2013) im Wiener Belvedere warf ein Licht auf die Bedeutung des Österreichers als Avantgarde-Künstler der 1950er und 1960er Jahre und seine Relevanz für die zeitgenössische Kunstpraxis. Der „Welt­ver­bes­se­rer“ aus Ös­ter­reich war am 19.2.2000 im Alter von 71 Jahren vor Neuseeland an Bord des Kreuz­fahrt­schif­fes „Queen Eli­sa­beth 2“ verstorben. bra

 

Die 
rheinische ART.
empfiehlt:

Mit GOOGLE ins Museum.


Das Google Arts & Culture Projekt zeigt Meisterwerke aus den Museen und Sammlungen dieser Welt.

► 
mehr

Und geht der Frage nach: Was ist Contemporary Art?

mehr