rheinische ART
Start | | Über uns | Kontakt | Impressum | Anzeigen/Banner

rheinische ART 02/2014

KURZ NOTIERT

 Kölner Kulturrat Auch zum 5. Kölner Kulturpreis, der im Juni 2014 verliehen wird, können Bürger Vorschläge einreichen. Ausgezeichnet werden der „Kulturmanager des Jahres 2013“ und das „Kulturereignis des Jahres 2013“. Die Jury kann zudem einen „Ehrenpreis“ für Personen oder Einrichtungen vergeben, die sich im besonderen Maße um die Kölner Kultur verdient gemacht haben und die nicht von den anderen beiden Kategorien erfasst werden.
     Der ausrichtende Kölner Kulturrat ruft alle Kulturinteressierten dazu auf, Kandidaten für den „Kulturmanager“ unter www.koelnerkulturrat.de vorzuschlagen. Die Nominierungsphase endet am 11.3.2014. Kriterien sind die erfolgreiche Führung einer kulturellen Kölner Einrichtung, die von der Konzeption, über programmatisch-künstlerische Leistungen und Kommunikation bis Personal und Finanzen alle Segmente betrifft. Auch ein Projekt mit Bedeutung für die Kölner Kulturszene kann ausgezeichnet werden.
     Das „Kulturereignis des Jahres“ wird im Rahmen der Bevölkerungsumfrage zum „Kölner Kulturindex“ ermittelt. Wichtige Kriterien sind die inhaltlich-künstlerische Konzeption sowie die Akzeptanz beim Publikum. bra

 


 

 

 

FRANK BAUER 

Die Gelassenheit

der Dinge

(Foto: Ausschnitte

Öl auf Leinwand, 2017)

 

17.11.2017 - 13.01.2018

GALERIE VOSS

 


 

 

Ein NEWSLETTER über die Kunst im Rheinland. Für Künstler, Galeristen, Kunstliebhaber, für alle Macher und Kreativen, die es interessiert.

NEWSLETTER
rheinische.ART
(erscheint cirka 4 x im Jahr)

(Registrieren)

 

 

Die 
rheinische.ART
empfiehlt:

Mit GOOGLE ins Museum.

Das Google Art Projekt zeigt Meisterwerke aus den Museen dieser Welt.

► mehr

 

 

 


 

 

LASSEN SIE SICH DIE
"RHEINISCHE ART."
ÜBERSETZEN ...