rheinische ART
Start | | Über uns | Kontakt | Impressum | Anzeigen/Banner

rheinische ART 03/2017

KURZ NOTIERT

 Wettbewerb Außenskulpturen Im Sommer 2017 wird es erneut eine Ausstellung im Skulpturenpark Katharinenhof in Bonn Bad Godesberg geben. Vom Verein TheRhineArt e.V., der von Konrad und Anne Beikircher initiiert wurde, ist der TheRhinePrize 2017 ausgeschrieben worden. Bewerben können sich Bildhauer und andere Künstler mit ihren Außenskulpturen bis zum 30.03.2017. Der Veranstalter gibt keine Altersbegrenzung vor, setzt aber ein abgeschlossenes Kunststudium voraus. Sich bewerbende Studenten müssen sich im Abschlussjahr befinden. Das Konzept sieht vor, circa 20 – 30 Arbeiten auszustellen. Über die Bewerbungen entscheidet eine Jury, der unter anderen Oliver Kornhoff, Direktor Arp Museum, Walter Smerling, Stiftung für Kunst und Kultur, Markus Lüpertz, Jürgen Klauke und Klaus Honnef angehören. Die Vernissage ist für Mitte Juni 2017 vorgesehen.
     Ausgelobt ist ein Preisgeld von 8000 Euro sowie ein Publikumspreis. Bewerbungsunterlagen sind ausschließlich mit der Post zu senden an: TheRhineArt e.V., c/o Anne Beikircher, Katharinenhof, Venner Strasse 51, 53177 Bonn. rART  

 

 

 


 

 

 

FRANK BAUER 

Die Gelassenheit

der Dinge

(Foto: Ausschnitte

Öl auf Leinwand, 2017)

 

17.11.2017 - 13.01.2018

GALERIE VOSS

 


 

 

Ein NEWSLETTER über die Kunst im Rheinland. Für Künstler, Galeristen, Kunstliebhaber, für alle Macher und Kreativen, die es interessiert.

NEWSLETTER
rheinische.ART
(erscheint cirka 4 x im Jahr)

(Registrieren)

 

 

Die 
rheinische.ART
empfiehlt:

Mit GOOGLE ins Museum.

Das Google Art Projekt zeigt Meisterwerke aus den Museen dieser Welt.

► mehr

 

 

 


 

 

LASSEN SIE SICH DIE
"RHEINISCHE ART."
ÜBERSETZEN ...