rheinische ART
Start | | Über uns | Kontakt | Impressum | Anzeigen/Banner

rheinische ART 09/2016

Archiv 2016

KURZ NOTIERT

 Photoszene-Festival Köln 2016 Im Zentrum des diesjährigen Festivals (16. - 25. September) steht die von Katja Stuke und Oliver Sieber kuratierte Photoszene-Ausstellung „Innere Sicherheit / The State I Am In“, die in den Festivalzentren am Ebertplatz (GOLD+BETON, Bruch& Dallas, LABOR, Tiefgarage), in den Kunsträumen der Michael Horbach Stiftung sowie in der Kirche St. Gertrud stattfindet. Die fotografischen Positionen bewegen sich im Spannungsfeld zum einen zwischen den Fragen der eigenen inneren Sicherheit, den Fragen nach Identität und Individualität und andererseits den gesellschaftlichen, politischen Fragen der „inneren Sicherheit“.

 

Jan Dirk van der Burg Censorship Daily, 2012 © Jan Dirk van der Burg


Neben bedeutenden Ausstellungen, die bereits begonnen haben, wie zum Beispiel Max Regenberg. Urban Decorations – Die Dekorierte Stadt in der Photographischen Sammlung/SK Stiftung Kultur oder die Ausstellung über das Werk des Grafikdesigners und Art Directors Willy Fleckhaus (1925-1983) im Museum für Angewandte Kunst Köln gibt es zahlreiche kleinere und größere Schauen, die in der Festivalzeit rund um die photokina eröffnet werden. Highlights und Geheimtipps gibt das Festival links- wie rechtsrheinisch unter www.photoszene.de
bra
 

 


  

KATE WATERS 

"Whistling In The Dark"

 

bis 14.10.2017

GALERIE VOSS

 


 

 

Ein NEWSLETTER über die Kunst im Rheinland. Für Künstler, Galeristen, Kunstliebhaber, für alle Macher und Kreativen, die es interessiert.

NEWSLETTER
rheinische.ART
(erscheint cirka 4 x im Jahr)

(Registrieren)

 

 

Die 
rheinische.ART
empfiehlt:

Mit GOOGLE ins Museum.

Das Google Art Projekt zeigt Meisterwerke aus den Museen dieser Welt.

► mehr

 

 

 


 

 

LASSEN SIE SICH DIE
"RHEINISCHE ART."
ÜBERSETZEN ...